Hockey

07.10.2018

Damen gehen als Tabellenführer in die Winterpause

Einen tollen Abschluss einer mehr als erfolgreichen Vorrunde konnten die jungen SC 80 Damen mit einem hochverdienten 2:0 Heimsieg gegen die bisher unbesiegten HGN Damen feiern. Damit überwintern die Frankfurterinnen erstmals seit Jahren auf dem ersten Platz der Regionalliga.
Das Spiel begann mit hohem Tempo auf beiden Seiten, mit starkem Pressing beider Teams und hart geführten Zweikämpfen. Die Hausherren spielten in den ersten 15 Minuten ihr bestes Hockey und erzielten durch Dora Flatten die verdiente 1:0 Führung durch eine KE (13.Minute). Frankfurt erspielte sich weitere Chancen, aber auch die HGN zeigte tolles Hockey. Bis zur Pause entwickelte sich ein intensives und qualitativ sehr ansprechendes Hockeyspiel. Mit einer 1:0 Pausenführung im Rücken spielten die SC80 Damen eine hervorragende 2.Hälfte. Die HGN Damen trugen ihren Teil dazu bei, dass es eines der besseren RL Spiele der letzten Jahre wurde. SC80 gewann mehr Zweikämpfe und erspielte sich dadurch mehr Ballgewinn und Chancen. In der 52. Minute konnte Luisa Weber mit dem 2:0 bereits ihr 4. Saisontor erzielen. Die letzten 20. Minuten zeigten alles, was ein tolles Damenspiel ausmachen sollte. Hohes Tempo auf beiden Seiten. Technisch gut vorgetragene Angriffe, Emotionen, Ecken auf beiden Seiten und starkes Defensivverhalten. Am Ende gewannen die jungen SC80 Mädels hochverdient und können mehr als stolz auf ihre Leistung sein. Die HGN hat gezeigt, dass das Thema Aufstieg ein realistisches Ziel sein muss. Ein tolles Hockeyspiel mit zwei sehr guten Teams lässt auf eine spannende Rückrunde hoffen.
KE SC80: 3/1
KE HGN: 4/0

 

Quelle:www.hockey.de

Hockey
15.10.2018

männliche Jugend B qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft

Am vergangenen Wochenende konnte sich die männliche Jugend B als einzige von vier bei den Zwischenrunden zur Deutschen Meisterschaft ins Rennen gegangenen Mannschaften für die am Wochenende 20/21. Oktober stattfindende Endrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Nach einem nervenaufreibenden Sieg im Penalty Schießen gegen den Harvestehuder THC aus Hamburg, gewannen die Jungs auch ihr Viertelfinale […]

Hockey
14.10.2018

Herren verlieren Spitzenspiel gegen Mannheim

Quelle: www.hockey.de Als Herbstmeister geht der TSV Mannheim in die Rückrunde. Im Spitzenspiel schlug der Erstligaabsteiger seinen direkten Verfolger SC Frankfurt klar mit 4:0. „Wir haben heute so gut wie noch nie in dieser Saison verteidigt“, war TSV-Trainer Alexander Vörg vor allem auf die Null stolz. Man gestattete den Gästen, die bis dahin die meisten […]

Hockey
10.10.2018

4 Jugend Teams kämpfen am Wochenende um den Einzug ins Final 4!

Mit 4 Jugend Teams konnte sich die Hockeyabteilung für die am Wochenende 13./14. Oktober stattfindenden Zwischenrunden zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren. Als Gewinner einer solchen Zwischenrunde qualifiziert man sich für das Final 4 am 20./21.Oktober. Folgende Teams kämpfen am Wochenende um’s Weiterkommen: A-Knaben zu Hause im SC 1880: Samstag, 13.10.18: 13:00  SC 1880 – Crefelder HTC […]

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir bieten unter anderem die Sportarten Rugby, Hockey, Tennis und Lacrosse an.