Hockey
im SC80

Bereits seit 1903 wird beim SC Frankfurt 1880 Hockey gespielt. Heute zählen wir mit ca. 1000 Hockeyspielern zu einem der größten und aktivsten Hockeyclubs in Deutschland.

Dafür bieten wir auf unserer Hockeyanlage an der Feldgerichtstrasse mitten im Herzen von Frankfurt die besten Voraussetzungen. Neben unseren Mannschaften im Erwachsenenbereich, die in Bundes-, Regional- und Oberliga spielen, sind wir mit über 40 Jugendmannschaften in allen Spiel- und Altersklassen in Hessen als auch bei Deutschen Meisterschaften vertreten.

mehr über Hockey im SC80

Aktuelles

Allgemein
24.09.2018

Neue Kurse
Heidelberger Ballschule

Im Winter bieten wir wieder neue Kurse Heidelberger Ballschule an. Diese gehen über 10 Wochen in der Halle der Heinrich-Kleyer-Schule. Wir bieten diesmal 3 Kurse an, 2 für den Jahrgang 2014/15 und einen für Jahrgang 2012/13. Kurs 1:  Freitag, 15 – 15:45h – Jahrgang 2014/15  (02.11.18 – 25.01.19) – noch 15 Plätze frei Kurs 2:  […]

Hockey
23.09.2018

2:1 Sieg in Nürnberg

Quelle: www.hockey.de Auch in Nürnberg ließ sich Frankfurt nicht aufhalten. Der Süd-Spitzenreiter feierte mit einem 2:1 seinen vierten Sieg im vierten Spiel. „Der Sieg für den SC80 ist absolut verdient. Sie hatten ein klares Chancenübergewicht“, wollte HGN-Trainer Matthias Schmeiser trotz des knappen Resultats und auch eines Eckenvorteils für sein Team nicht über die Niederlage lamentieren. […]

Hockey
22.09.2018

Herren gewinnen Hessenderby

Quelle: www.hockey.de Auch im Hessen-Derby ließ sich der SC Frankfurt die weiße Weste nicht beflecken. Mit 5:3 siegten die 80er in Limburg. „Das war verdient so. Frankfurt hat eben einen guten Lauf derzeit und war heute einfach konsequenter im Spiel nach vorne“, zeigte sich hinterher LHC-Trainer Marcus Gutz als fairer Verlierer. Seine Mannschaft versuchte alles […]

Hockey
16.09.2018

Gelungener Heimspielauftakt mit 4:1 Sieg

Quelle: www.hockey.de Zweiter Sieg mit komfortablem Vorsprung für den SC80. Der Einstand von Neutrainer Jonathan Elliott bei den Frankfurtern ist also gelungen. Waren es beim 7:2 in Ludwigsburg vor allem die Standards, die den Erfolg sicherten, so brauchte der SC 80 im Heimspiel gegen die Zehlendorfer Wespen keine Tore aus Ecken. „Vier Feldtore sind nicht […]

Hockey
16.09.2018

Damen gewinnen 1:0 in Stuttgart

Quelle: www.hockey.de Die in die Regionalliga zurückgekehrten Stuttgarter Damen machten es den Frankfurterinnen nicht leicht. Schon nach wenigen Minuten gab es die erste Chance der Stuttgarterinnen welche durch die Frankfurter gut abgefangen wurde und durch einen Konter auch zu ihrer ersten Chance führte. Es kam zur ersten Ecke der SC80 Damen, die Torhüterin Esther Mozelewski […]

Hockey
08.09.2018

7:2 Sieg zum Saisonauftakt in Ludwigsburg

Quelle: www.hockey.de Mit einer deftigen Heimpleite startete Ludwigsburg in die Saison. Gegen den Vorjahreszweiten Frankfurt gab es auf heimischem Platz ein 2:7. „Das Ergebnis ist bitter, für den eigentlichen Spielverlauf auch zu hoch. Aber wenn man im Kreis so schwach verteidigt, wie wir heute, insbesondere auch bei der Eckenabwehr, dann kann man nicht gewinnen“, stellte […]

Hockey Termine

Oktober 2017
So
29
Mo
30
Di
31
November
Mi
01
Do
02
Fr
03
Sa
04
So
05
Mo
06
Di
07
Mi
08
Do
09
Fr
10
Sa
11
So
12
Mo
13
Di
14
Mi
15
Do
16
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Do
23
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30
Dezember
Fr
01
Sa
02
So
03
Mo
04
Di
05
Mi
06
Do
07
Fr
08
Sa
09
So
10
Mo
11
Di
12
Mi
13
Do
14
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Do
21
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28
Fr
29
Sa
30
So
31
Januar 2018
Mo
01
Di
02
Mi
03
Do
04
Fr
05
Sa
06
So
07
Mo
08
Di
09
Mi
10
Do
11
Fr
12
Sa
13
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18
Fr
19
Sa
20
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25
Fr
26
Sa
27
So
28
Mo
29
Di
30
Mi
31
Februar
Do
01
Fr
02
Sa
03
So
04
Mo
05
Di
06
Mi
07
Do
08
Fr
09
Sa
10
So
11
Mo
12
Di
13
Mi
14
Do
15
Fr
16
Sa
17
So
18
Mo
19
Di
20
Mi
21
Do
22
Fr
23
Sa
24
So
25
Mo
26
Di
27
Mi
28
März
Do
01
Fr
02
Sa
03
So
04
Mo
05
Di
06
Mi
07
Do
08
Fr
09
Sa
10
So
11
Mo
12
Di
13
Mi
14
Do
15
Fr
16
Sa
17
So
18
Mo
19
Di
20
Mi
21
Do
22
Fr
23
Sa
24
So
25
Mo
26
Di
27
Mi
28
Do
29
Fr
30
Sa
31
April
So
01
Mo
02
Di
03
Mi
04
Do
05
Fr
06
Sa
07
So
08
Mo
09
Di
10
Mi
11
Do
12
Fr
13
Sa
14
So
15
Mo
16
Di
17
Mi
18
Do
19
Fr
20
Sa
21
So
22
Mo
23
Di
24
Mi
25
Do
26
Fr
27
Sa
28
So
29
Mo
30
Mai
Di
01
Mi
02
Do
03
Fr
04
Sa
05
So
06
Mo
07
Di
08
Mi
09
Do
10
Fr
11
Sa
12
So
13
Mo
14
Di
15
Mi
16
Do
17
Fr
18
Sa
19
So
20
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24
Fr
25
Sa
26
So
27
Mo
28
Di
29
Mi
30
Do
31
Juni
Fr
01
Sa
02
So
03
Mo
04
Di
05
Mi
06
Do
07
Fr
08
Sa
09
So
10
Mo
11
Di
12
Mi
13
Do
14
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Do
21
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28
Fr
29
Sa
30
Juli
So
01
Mo
02
Di
03
Mi
04
Do
05
Fr
06
Sa
07
So
08
Mo
09
Di
10
Mi
11
Do
12
Fr
13
Sa
14
So
15
Mo
16
Di
17
Mi
18
Do
19
Fr
20
Sa
21
So
22
Mo
23
Di
24
Mi
25
Do
26
Fr
27
Sa
28
So
29
Mo
30
Di
31
August
Mi
01
Do
02
Fr
03
Sa
04
So
05
Mo
06
Di
07
Mi
08
Do
09
Fr
10
Sa
11
So
12
Mo
13
Di
14
Mi
15
Do
16
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Do
23
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30
Fr
31
September
Sa
01
So
02
Mo
03
Di
04
Mi
05
Do
06
Fr
07
Sa
08
So
09
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20
Fr
21
Sa
22
So
23
Mo
24
Di
25
Mi
26
Do
27
Fr
28
Sa
29
So
30
Oktober
Mo
01
Di
02
Mi
03
Do
04
Fr
05
Sa
06
So
07
Mo
08
Di
09
Mi
10
Do
11
Fr
12
Sa
13
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18
Fr
19
Sa
20
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25
Fr
26
Sa
27
So
28
Mo
29
Di
30
Mi
31
November
Do
01
Fr
02
Sa
03
So
04
Mo
05
Di
06
Mi
07
Do
08
Fr
09
Sa
10
So
11
Mo
12
Di
13
Mi
14
Do
15
Fr
16
Sa
17
So
18
Mo
19
Di
20
Mi
21
Do
22
Fr
23
Sa
24
So
25
Mo
26
Di
27
Mi
28
Do
29
Fr
30
Dezember
Sa
01
So
02
Mo
03
Di
04
Mi
05
Do
06
Fr
07
Sa
08
So
09
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20
Fr
21
Sa
22
So
23
Mo
24
Di
25
Mi
26
Do
27
Fr
28
Sa
29
So
30
Mo
31
Januar 2019
Di
01
Mi
02
Do
03
Fr
04
Sa
05
So
06
Mo
07
Di
08
Mi
09
Do
10
Fr
11
Sa
12
So
13
Mo
14
Di
15
Mi
16
Do
17
Fr
18
Sa
19
So
20
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24
Fr
25
Sa
26
So
27
Mo
28
Di
29
Mi
30
Do
31
Februar
Fr
01
Sa
02
So
03
Mo
04
Di
05
Mi
06
Do
07
Fr
08
Sa
09
So
10
Mo
11
Di
12
Mi
13
Do
14
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Do
21
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28
März
Fr
01
Sa
02
So
03
Mo
04
Di
05
Mi
06
Do
07
Fr
08
Sa
09
So
10
Mo
11
Di
12
Mi
13
Do
14
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Do
21
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28
Fr
29
Sa
30
So
31
April
Mo
01
Di
02
Mi
03
Do
04
Fr
05
Sa
06
So
07
Mo
08
Di
09
Mi
10
Do
11
Fr
12
Sa
13
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18
Fr
19
Sa
20
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25
Fr
26
Sa
27
So
28
Mo
29
Di
30
Mai
Mi
01
Do
02
Fr
03
Sa
04
So
05
Mo
06
Di
07
Mi
08
Do
09
Fr
10
Sa
11

Mannschaften

Hockey Sport

Unsere
Trainer

Die vielen Hockeyspieler im SC Frankfurt 1880 genießen eine breite Trainerbasis. Neben zwei hauptamtlichen Trainern, welche die Bereiche Erwachsene & Jugendliche leiten, lebt der Club vor allem durch Honorartrainer. Oftmals sind das selbst aktive Spielerinnen und Spieler aus den Erwachsenenmannschaften. So stellen wir sicher, dass eine hohe Vernetzung innerhalb der Hockeyabteilung stattfindet und das Clubleben geradezu nur floriert.

Erik
Koppenhöfer

Clubmanager

Sportlicher Leiter Hockey Jugend
Trainer Hockey Erste Damen, Knaben B, Knaben C, Knaben D

Jonathan
Adams

Trainer Hockey

Spezial- & TW Training

Mats
Doufrain

Trainer Hockey

Spezial- & TW Training

Jürgen
Diemar

Trainer Hockey

Erste Damen
Weibliche Jugend A
Weibliche Jugend B

Marie
Feuerhake

Trainerin Hockey

Zweite Damen
Mädchen C

Marc
Mayer

Trainer Hockey

2. Damen

Benedikt
Sturm

Trainer Hockey

Mädchen A

Anton
Schmidt-Opper

Trainer Hockey

Männliche Jugend B

Moritz
Schmidt-Opper

Trainer Hockey

Knaben A
Mädchen B

Jörn
Henkel

Trainer Hockey

Mädchen C

Jana
Ebert

Trainerin Hockey

Mädchen D
E-Kinder
Minis & Maxis
Ballschule

Max
Linker

Trainer Hockey

Mädchen D

Holger
Soukup

Trainer Hockey

Athletik

Stephan
Reusing

Trainer Hockey

2. Herren
3. Herren

Jan
Rahmann

Trainer Hockey

4. Herren

Oliver
Schröder

Trainer Hockey

4. Herren

Michi
Soff

Trainer Hockey

Männliche Jugend A

Henry
Ely

Trainer Hockey

Knaben C

Thorsten
Hautzel

Abteilungsleiter

Trainer Knaben D

Erik
Koppenhöfer

Clubmanager

Sportlicher Leiter Hockey Jugend
Trainer Hockey Erste Damen, Knaben B, Knaben C, Knaben D

Jonathan
Adams

Trainer Hockey

Spezial- & TW Training

Mats
Doufrain

Trainer Hockey

Spezial- & TW Training

Jürgen
Diemar

Trainer Hockey

Erste Damen
Weibliche Jugend A
Weibliche Jugend B

Marie
Feuerhake

Trainerin Hockey

Zweite Damen
Mädchen C

Marc
Mayer

Trainer Hockey

2. Damen

Benedikt
Sturm

Trainer Hockey

Mädchen A

Anton
Schmidt-Opper

Trainer Hockey

Männliche Jugend B

Moritz
Schmidt-Opper

Trainer Hockey

Knaben A
Mädchen B

Jörn
Henkel

Trainer Hockey

Mädchen C

Jana
Ebert

Trainerin Hockey

Mädchen D
E-Kinder
Minis & Maxis
Ballschule

Max
Linker

Trainer Hockey

Mädchen D

Holger
Soukup

Trainer Hockey

Athletik

Stephan
Reusing

Trainer Hockey

2. Herren
3. Herren

Jan
Rahmann

Trainer Hockey

4. Herren

Oliver
Schröder

Trainer Hockey

4. Herren

Michi
Soff

Trainer Hockey

Männliche Jugend A

Henry
Ely

Trainer Hockey

Knaben C

Thorsten
Hautzel

Abteilungsleiter

Trainer Knaben D

Erik
Koppenhöfer

Clubmanager

Sportlicher Leiter Hockey Jugend
Trainer Hockey Erste Damen, Knaben B, Knaben C, Knaben D

Jonathan
Adams

Trainer Hockey

Spezial- & TW Training

Mats
Doufrain

Trainer Hockey

Spezial- & TW Training

Jürgen
Diemar

Trainer Hockey

Erste Damen
Weibliche Jugend A
Weibliche Jugend B

Marie
Feuerhake

Trainerin Hockey

Zweite Damen
Mädchen C

Marc
Mayer

Trainer Hockey

2. Damen

Benedikt
Sturm

Trainer Hockey

Mädchen A

Anton
Schmidt-Opper

Trainer Hockey

Männliche Jugend B

Moritz
Schmidt-Opper

Trainer Hockey

Knaben A
Mädchen B

Jörn
Henkel

Trainer Hockey

Mädchen C

Jana
Ebert

Trainerin Hockey

Mädchen D
E-Kinder
Minis & Maxis
Ballschule

Max
Linker

Trainer Hockey

Mädchen D

Holger
Soukup

Trainer Hockey

Athletik

Stephan
Reusing

Trainer Hockey

2. Herren
3. Herren

Jan
Rahmann

Trainer Hockey

4. Herren

Oliver
Schröder

Trainer Hockey

4. Herren

Michi
Soff

Trainer Hockey

Männliche Jugend A

Henry
Ely

Trainer Hockey

Knaben C

Thorsten
Hautzel

Abteilungsleiter

Trainer Knaben D

Erik
Koppenhöfer

Clubmanager

Sportlicher Leiter Hockey Jugend
Trainer Hockey Erste Damen, Knaben B, Knaben C, Knaben D

Jonathan
Adams

Trainer Hockey

Spezial- & TW Training

Mats
Doufrain

Trainer Hockey

Spezial- & TW Training

Jürgen
Diemar

Trainer Hockey

Erste Damen
Weibliche Jugend A
Weibliche Jugend B

Marie
Feuerhake

Trainerin Hockey

Zweite Damen
Mädchen C

Marc
Mayer

Trainer Hockey

2. Damen

Benedikt
Sturm

Trainer Hockey

Mädchen A

Anton
Schmidt-Opper

Trainer Hockey

Männliche Jugend B

Moritz
Schmidt-Opper

Trainer Hockey

Knaben A
Mädchen B

Jörn
Henkel

Trainer Hockey

Mädchen C

Jana
Ebert

Trainerin Hockey

Mädchen D
E-Kinder
Minis & Maxis
Ballschule

Max
Linker

Trainer Hockey

Mädchen D

Holger
Soukup

Trainer Hockey

Athletik

Stephan
Reusing

Trainer Hockey

2. Herren
3. Herren

Jan
Rahmann

Trainer Hockey

4. Herren

Oliver
Schröder

Trainer Hockey

4. Herren

Michi
Soff

Trainer Hockey

Männliche Jugend A

Henry
Ely

Trainer Hockey

Knaben C

Thorsten
Hautzel

Abteilungsleiter

Trainer Knaben D

Erik
Koppenhöfer

Clubmanager

Sportlicher Leiter Hockey Jugend
Trainer Hockey Erste Damen, Knaben B, Knaben C, Knaben D

Jonathan
Adams

Trainer Hockey

Spezial- & TW Training

Mats
Doufrain

Trainer Hockey

Spezial- & TW Training

Jürgen
Diemar

Trainer Hockey

Erste Damen
Weibliche Jugend A
Weibliche Jugend B

Marie
Feuerhake

Trainerin Hockey

Zweite Damen
Mädchen C

Marc
Mayer

Trainer Hockey

2. Damen

Benedikt
Sturm

Trainer Hockey

Mädchen A

Anton
Schmidt-Opper

Trainer Hockey

Männliche Jugend B

Moritz
Schmidt-Opper

Trainer Hockey

Knaben A
Mädchen B

Jörn
Henkel

Trainer Hockey

Mädchen C

Jana
Ebert

Trainerin Hockey

Mädchen D
E-Kinder
Minis & Maxis
Ballschule

Max
Linker

Trainer Hockey

Mädchen D

Holger
Soukup

Trainer Hockey

Athletik

Stephan
Reusing

Trainer Hockey

2. Herren
3. Herren

Jan
Rahmann

Trainer Hockey

4. Herren

Oliver
Schröder

Trainer Hockey

4. Herren

Michi
Soff

Trainer Hockey

Männliche Jugend A

Henry
Ely

Trainer Hockey

Knaben C

Thorsten
Hautzel

Abteilungsleiter

Trainer Knaben D

Trainings-
konzept

Hockey ist ein Mannschaftssport. Den Teamgeist und den Zusammenhalt der Kinder und Jugendlichen zu fördern, hat bei uns höchste Priorität. Auf Ziele zusammen hinzuarbeiten, sie gemeinsam zu erreichen oder zu scheitern, bringt den Jugendlichen Erfahrungen, die über den Sport hinaus Bestand haben.

 

Gerade im Kinder- und Jugendhockey ist es ein wichtiges Element, die Freude und den Spaß am gemeinsamen Spiel zu vermitteln. Das schließt ebenso ein, dass die Jugendarbeit langfristig und perspektivisch am Leistungssport orientiert ist. Es bleibt daher offen, ob der Einzelne sich zum Freizeit- oder Leistungssportler entwickelt.

Hockey als Mannschaftssport gilt auch für die Mannschaft der Clubmitglieder: Freude am gemeinsamen Miteinander ist oberstes Ziel. Jeder trägt als Teil des Ganzen zum Gelingen bei. Die soziale Bedeutung, die der Club in unserer Gesellschaft besonders für die Jugendlichen hat, gewinnt eine zunehmend wichtige Rolle.

Die damit verbundenen Aufgaben können aber nicht ausschließlich von den Verantwortlichen des Clubs getragen werden. Hier setzen wir verstärkt auf die Mithilfe und Unterstützung der Eltern. Alle Eltern werden gebeten, sich in dieses gemeinsame Projekt einzubringen. Die daraus resultierende familiäre Atmosphäre und der Spaß daran entstehen nicht zufällig, sondern sehr bewusst und kennzeichnen unseren Club als das, was er ist: Ein Familienclub zum Anfassen und Mitmachen.

Im Hockey versuchen wir unsere Jugend bestmöglich zu fördern, wenn möglich bis in den Leistungsbereich unserer 1. Herren- und 1. Damenmannschaft. Dieses Clubkonzept wird von vielen Freizeitsportlern getragen denen darüber hinaus Spaß, Entspannung und Geselligkeit ebenso wichtig sind.

Schieds-
richterwesen

Der Schiri entscheidet! Natürlich nicht! Dass ein Schiedsrichter das Spiel nicht entscheidet – das tun schließlich die Spieler – sondern leitet, ist eine grundlegende Feststellung, die jeder Hockeyspieler braucht.

Wie jeder Verein, ist auch der SC Frankfurt 1880 vom Verband verpflichtet, eine gewisse Anzahl Spiele zu pfeifen und Schiedsrichter zu stellen. Leider verläuft die Einteilung hierzu nicht immer so einfach, denn es stehen gar nicht genügend Schiris zur Verfügung. Aber mit der Unterstützung der Trainer, Spieler und Eltern verbessert sich die Schiedsrichtersituation im Club zusehends und verstärkt interessierte Spielerinnen und Spieler zu Schiris ausgebildet.

Wir freuen uns über jeden Interessierten, der unseren Schiri-Kader unterstützen möchte! Und keine Angst, an das offizielle Pfeifen wird man ganz langsam herangeführt. Schiri sein kann man auch noch lange, nachdem die aktiven Zeiten als Spieler vorbei sind. Wer jetzt noch nicht motiviert ist, dem sei die alte Schiedsrichterweisheit an Herz gelegt: Nur wer pfeifen kann, kann die Pfeife kritisieren! Wer Interesse hat, sich als Schiedsrichter ausbilden zu lassen, wendet sich bitte an Thorsten Hautzel.

Förderverein
Hockeyjugend
SC 1880 e.V.

Gegründet 1996 als gemeinnütziger und unabhängiger Verein, unterstützt der Förderverein Hockeyjugend die Kinder und Jugendlichen der Hockeyabteilung des SC Frankfurt 1880.

Der Förderverein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden und fördert ideell und materiell den Trainingsbetrieb sowie die Trainerausbildung und unterstützen finanziell bei der Beschaffung von Sachmitteln und bei sozialen Härtefällen.

Förderverein Hockeyjugend
SC1880 e.V.

IBAN: DE27 5005 0201 0000 7345 27
BIC: HELADEF1822

 

Unsere Mitarbeiter

Thorsten
Hautzel

Abteilungsleiter

Trainer Knaben D

Erik
Koppenhöfer

Clubmanager

Sportlicher Leiter Hockey Jugend
Trainer Hockey Erste Damen, Knaben B, Knaben C, Knaben D



Thorsten
Hautzel

Abteilungsleiter

Trainer Knaben D

Erik
Koppenhöfer

Clubmanager

Sportlicher Leiter Hockey Jugend
Trainer Hockey Erste Damen, Knaben B, Knaben C, Knaben D



Thorsten
Hautzel

Abteilungsleiter

Trainer Knaben D

Erik
Koppenhöfer

Clubmanager

Sportlicher Leiter Hockey Jugend
Trainer Hockey Erste Damen, Knaben B, Knaben C, Knaben D



Thorsten
Hautzel

Abteilungsleiter

Trainer Knaben D

Erik
Koppenhöfer

Clubmanager

Sportlicher Leiter Hockey Jugend
Trainer Hockey Erste Damen, Knaben B, Knaben C, Knaben D



Thorsten
Hautzel

Abteilungsleiter

Trainer Knaben D

Erik
Koppenhöfer

Clubmanager

Sportlicher Leiter Hockey Jugend
Trainer Hockey Erste Damen, Knaben B, Knaben C, Knaben D



Die Hockey-
anlage

Der SC Frankfurt 1880 verfügt über zwei Kunstrasenplätze mit Wässerung und einen Naturrasenplatz. Alle Plätze sind unmittelbar an den Einrichtungen wie Clubhaus, Restaurant und Parkplätzen gelegen. Der Kunstrasenplatz 1, auf dem auch Bundesligaspiele ausgetragen werden, erhielt in 2016 einen neuen Belag.

Routenplanung öffnen

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir bieten unter anderem die Sportarten Rugby, Hockey, Tennis und Lacrosse an.