Hockey

15.04.2018

Verstärkung für die Herren

Neuzugang Nummer 1 | Kian Rokni kommt aus eigener Jugend

Wie so oft verzeichnen wir besonders großen Zuwachs aus unserer eigenen Jugend. So auch dieses Jahr. Den Anfang macht heute Kian Rokni. Kian ist Mittelfeldspieler und durfte als Kapitän mit seinem Jahrgang schon einige Erfolge in der Jugend feiern.
Herzlich Willkommen Kian.

 

Neuzugang Nummer 2 | Justus Roth folgt seinem Bruder zu den 1. Herren

Der nächste junge 2001er der unseren Kader verstärkt ist Justus Roth. Juppi kam schon vor ein paar Jahren wie sein Bruder Max vom HC Bad Homburg zu uns. Vielseitig einsetzbar freuen wir uns mal wieder auf ein neues Bruderpaar in unseren Reihen.

 

Neuzugang Nummer 3 | Mats Philippsen ist der nächste 2001er

Der dritte “junge” im Bunde der bei uns dazustößt ist Mats Philippsen. Mats ist seit eh und je 80er und durfte letztes Jahr sogar schon erste Erfahrungen bei den Junamas des DHB machen.
Herzlich Willkommen Mats.

 

Neuzugang Nummer 4 | Paul Burk ist der nächste 2001er

Und noch ein Junger aus den eigenen Reihen kommt zu den 1. Herren. Paul Burk, Verteidiger und Urachtziger, ist nun auch Mitglied des 1. Herren Kaders.
Zudem befinden wir uns gerade auf den Weg nach Hamburg, um zu testen und trainieren. Heute Abend geht es direkt los beim Uhlenhorster HC. Wir halten euch auf dem laufenden.

 

Neuzugang Nummer 5 | Gestern mit knapper Niederlage gegen UHC

Mittlerweile in Hamburg angekommen stellen wir euch den nächsten und letzten 2001er Neuzugang vor. Max Groth wird nun unseren Kader verstärken.
Gestern in Hamburg angekommen durften wir direkt gegen den UHC antreten. Mit einem 1:2 nach 2 x 20 Minuten konnten wir uns in einigen Punkten steigern. Getroffen hat übrigens Mats Philippsen. Nach zwei Trainingseinheiten schließen wir den Tag heute Abend bei einem gemeinsamen Essen ab. Morgen berichten wir wieder. Stay tuned.

 

Neuzugang Nummer 6 | Zwei Siege zum Abschluss in Hamburg

Wir können euch auch externe Neuzugänge präsentieren: Chris Neumannist schon seit der Halle bei uns, welche er jedoch leider verletzungsbedingt aussetzen musste. Nun ist er jedoch voll am Start und konnte am Wochenende bei den beiden Siegen gegen Polo (3:2) und Großflottbek (seinem Ex-Verein) (2:1) mitspielen.
Herzlich Willkommen Chris!

 

Neuzugang Nummer 7 | Nils Kissel kommt aus Berlin

Schon seit Sommer, und bei den 2./3. einsteigend, ist Nils Kissel bei uns im Club gelandet. Nun trainiert er seit dieser Rückrunde komplett bei uns mit und erweitert somit unseren Torhüter-Pool.
Herzlich Willkommen Nils.

 

Neuzugang Nummer 8 | Geoffroy Cosyns kommt aus Belgien

Seit Sommer hat er schon bei uns mittrainiert und zur Rückrunde hat er sich nun entschlossen uns anzuschließen. Jof Cosyns kommt mit EHL Erfahrung und als ehemaliger Kapitän vom Royal Daring Club Bruxelles zu uns und verstärkt definitiv unser Mittelfeld.
Herzlich Willkommen Jof.

 

Neuzugang Nummer 9 | Mitai-Wells kommt aus Neuseeland

Wir befinden uns gerade in Stuttgart und testen zum letzten mal vor dem Saisonstart. Gestern trennten wir uns 6:2 gegen 1. Herren TuS Obermenzing und 2:2 gegen den HC Ludwigsburg. Heute testen wir noch gegen die HTC Stuttgarter Kickers und die HG Nürnberg 1. Herren. Mit dabei auch unser letzter Neuzugang: Leo Mitai-Wells verstärkt uns diese Rückrunde. Leo kommt aus Neuseeland und ist derzeitiger A-Kader Nationalspieler. Gestern stellte der schnelle Stürmer schon unter Beweis wie wertvoll er für uns sein kann.
Herzlich Willkommen Leo.

 

Hockey
01.12.2021

Hugo von Montgelas ist Nachwuchssportler des Jahres

Jedes Jahr ehrt die Stadt Frankfurt auf der Frankfurter Sportgala ihre Sportlerinnen und Sportler des Jahres. In diesem Jahr musste die Veranstaltung pandemiebedingt abgesagt werden. Die GewinnerInnen wurden am 27. November über einen Film auf dem Youtube-Kanal der Stadt Frankfurt bekannt gegeben. Unser Hockeyspieler Hugo von Montgelas wurde als Nachwuchssportler des Jahres 2021 ausgezeichnet. Dazu […]

Hockey
08.11.2021

Hallenhockey: Spieltermine 1. Herren

Spielort: Franz-Böhm-Schule, Eichendorffstraße 67-69, 60320 Frankfurt am Main (Einfahrt zum Parkplatz über Raimundstraße) Zuschauer: 2G-Regel (nur geimpft oder genesen) für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Bei Kindern unter 12 Jahren ist das Testheft als Nachweis vorzulegen. Dauerkarten im Vorverkauf: 40 Euro erhältlich über die Geschäftsstelle oder an der Tageskasse 27.11.21   16.00 Uhr vs. […]

Hockey
14.10.2021

Wahl zur Mannschaft des Jahres: Abstimmen für die Hockey Herren

Die 1. Hockeyherren des SC80 sind zur Wahl als Frankfurter Mannschaft des Jahres 2021 nominiert. Hier geht es zum Voting: https://www.sportlerehrung-frankfurt.de/sportgala/voting-2021/

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir bieten unter anderem die Sportarten Rugby, Hockey, Tennis und Lacrosse an.