Lacrosse

28.04.2018

U7 Mannschaft geht an den Start!

U7 Training geht wieder los!
Liebe Eltern, Liebe Lacrosse-Freunde,

Bei so viel Lacrossenachwuchs brauchen wir unbedingt ein U7! Unsere Abteilung startet deswegen wieder das U7 Training. Jeden Sonntag von 16 Uhr bis 17:30 treffen sich die U7 Kids und machen ihre ersten Lacrosseerfahrungen mit kleinen Sticks und ohne Ausrüstung. Das erste Training findet morgen am 29.04. bei uns in der Feldgerichtstraße 29 statt. Geleitet wird das Ganze von unserer langjährigen Attackerin und Mutter einer 2-jährigen Adriane Castrinakis.

Wir freuen uns auf alle jungen, interessierten Nachwuchstalente und Eltern!

Lacrosse
23.02.2024

Vorschau: Deutsche Meisterschaft Boxlacrosse

Am 03. und 04. Februar fand der letzte reguläre Spieltag der kurzen Boxlacrosse-Saison in Heidelberg statt. Durch den letzten Spieltag konnte sich die Mannschaft des SC 1880, dank einer bis dahin ungeschlagenen Saison, schon frühzeitig für die Deutsche Meisterschaft am 24. und 25. Februar in Hannover qualifizieren. In Heidelberg stand somit nichts mehr auf dem […]

Lacrosse
15.01.2024

Crossover-Boxlacrosse-Spieltag in Bad Emstal

Am vergangenen Wochenende fand der zweite von drei Herren-Boxlacrosse-Spieltagen als Crossover-Spieltag in Bad Emstal statt. Tritt Frankfurt normalerweise in der Liga West nur gegen Köln, die Pfälzer Phantoms und Tübingen an, konnten sich die Teams beim deutschlandweiten Crossoverspieltag gegen Mannschaften messen, auf die sie sonst nur bei den Deutschen Meisterschaften treffen. Nach der Anreise am […]

Lacrosse
20.12.2023

Erster Spieltag der Box-Lacrosse Saison

Am frühen Morgen des dritten Advents machten sich die Herren des 1880 auf den Weg zur TSG 78 Heidelberg. Dort stand der erste Spieltag der diesjährigen Box-Lacrosse Saison an. Box-Lacrosse, welches in Deutschland über den Winter hinweg gespielt wird, unterscheidet sich vom üblichen Feld Lacrosse in vielerlei Hinsicht. Das Spielfeld ist so groß wie ein […]

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir stehen für Toleranz, Nichtdiskriminierung, Gleichheit, Gerechtigkeit und Pluralismus sowie Solidarität. Diese Werte sind für uns unantastbar.