Lacrosse

10.05.2018

Erste Damen schlagen sich tapfer mit 5:11 gegen den Tabellenersten

Gar nicht so einfach – so könnte man die Rückrunden-Begegnung mit dem Tabellenersten der Bundesliga West, den Damen vom KKHT Köln, bezeichnen. Bereits am 22. April waren die Lacrosse-Damen vom Main nach Köln gefahren, um dort das Rückspiel der Saison 2017/18 auszutragen. Zu Spielbeginn standen Sonne, 30 Grad und eine riesige Portion Motivation auf dem Programm. Nur wenige Minuten später hieß es jedoch: Spielunterbrechung dank eines heftigen Gewitters. Da der Schaft der meisten Lacrosse-Schläger zu einem Großteil aus Metall besteht, ist er ein beliebtes Ziel für Blitze. LacrosserInnen sind ja hart im Nehmen – bei Regen, Sturm oder Schnee wird ein Spiel keinesfalls wetterbedingt abgebrochen. Ein Gewitter ist jedoch eine andere Hausnummer: hier geht es um die Sicherheit. Trotz eines weiteren Anlaufs des Spiels „Köln – Frankfurt“ an diesem Tag, konnte die Partie nicht stattfinden, dank eines zweiten Gewitters. Die Damen reisten also wieder nach Hause.
Nachholtermin: 10. Mai! An Christi Himmelfahrt machten sich die Lacrosse-Damen ein weiteres Mal auf an den Rhein – leider aufgrund der spontanen Terminfindung mit einem stark reduzierten Kader. Glücklicherweise aber konnten einige unser Juniorinnen an diesem Tag aushelfen – und haben sich dabei großartig verkauft!

Es war klar, dass es gegen den Tabellenersten kein leichtes Spiel wird. Trotz vieler guter Vorsätze verlief die erste Halbzeit recht holprig: Frankfurt kam nicht gut ins Spiel, konnte im Angriff nur wenig den Ball halten und kam kein einziges Mal zum Abschluss. Die laufstarken und ausdauernden Kölnerinnen dagegen konnten die Frankfurter Abwehr mehrmals durchbrechen und gingen mit 6 Toren Vorsprung in die Halbzeit. Dann jedoch machte es bei den Damen vom SC80 „Klick“: sie gingen in der zweiten Hälfte motivierter in die Zweikämpfe, eroberten mehr Bälle und konnten auch im Angriff den Ball schneller passen. Nachdem Köln mit 7:0 in Führung lag, konnte #27 Adriane Castrinakis mit einem schönen Tor auftrumpfen, nach einem Assist unserer Jugend-Nachwuchsspielerin #2 Ariane Claude. Die Kölnerinnen antworteten mit drei weiteren Gegentoren – doch Frankfurt gab zum Ende noch einmal richtig Gas: Jugendspielerin #1 Elena Diel erzielte einen Treffer, ebenso wie Verteidigerin #16 Hanna Kolaß. Zum Abschluss konnte #2 Ariane Claude noch zwei weitere Tore erzielen, durch Assist-Pässe von Adriane Castrinakis. Endstand: 11:5 für Kön.

Fazit: Für ein Spiel gegen die überragenden Tabellenführer aus Köln, war es ein fantastisches Ergebnis und am meisten haben an diesem Tag unser Youngster geglänzt. Der MVP, der Award für den Most Valuable Player, geht in diesem Spiel eindeutig an Ariane Claude!

Die Damen haben nach diesem letzten Spiel der Saison nun den 3. Tabellenplatz der 1. Bundesliga West inne. Da sie noch im letzten Jahr in der Relegation um den Klassenerhalt kämpfen mussten, ist dieser Sprung auf in obere Hälfte der Tabellenplätze eine enorme Verbesserung. Wer weiß, vielleicht können die Damen in der nächsten Saison sogar einen Angriff auf den zweiten Platz wagen und damit auf die Teilnahme an den Playoffs hoffen.

Lacrosse
16.04.2020

Box Lacrosse im KiKA

Während des Box-Lacrosse Trainings im Winterhalbjahr war der KIKA einen Tag bei uns und hat gefilmt. Daraus ist ein Beitrag der Serie die Sportmacher entstanden.

Allgemein
17.03.2020

Abteilungsversammlungen abgesagt

Wegen des aktuellen Versammlungsverbots werden die Abteilungsversammlungen von Hockey, Rugby und Lacrosse nicht stattfinden.

Club
08.10.2019

Abstimmen für Frankfurts Mannschaft des Jahres

Bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres 2019 der Stadt Frankfurt ist der SC80 gleich zweifach vertreten. Aufgrund ihrer herausragenden Erfolge in allen Altersklassen wurde unsere gesamte Rugby-Abteilung für die Kategorie nominiert. Gleiches gilt für unsere Lacrosse-Abteilung, die bei den Herren und im JuniorInnen-Bereich erfolgreich war. Hier geht es zur Abstimmung: https://www.sportlerehrung-frankfurt.de/sportgala/voting-2019/

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir bieten unter anderem die Sportarten Rugby, Hockey, Tennis und Lacrosse an.