Tennis

29.10.2018

Der SC 1880 erneut beim Frankfurt Marathon dabei

Das Team der SC 1880-Staffel trägt grün auf der Haut, damit der Asphalt unter den Laufschuhen beim Frankfurt Marathon brennt. Kurz vor dem Startschuss zeigen die Temperaturen Richtung eiskalt, der Wind pfeift extrem böig um die Messehallen und Hochhäuser. Keine idealen Laufbedingungen um die 42,1km zu meistern, aber die Frauen, Männer und Jugendlichen der ersten Staffel warten nicht auf Schönwetterwolken, sondern mit Spannung auf den Startschuss.  Für unseren Club an der Bertramswiese, sind in der überwiegenden Zahl Tennisspieler, aber auch Sportler aus dem Lacrosse-, Hockey- und Rugbyabteilungen auf den 6,1km, 9,5km, 12,9km oder 13,5km Laufabschnitten dabei. Die 42km sind mit dem Auto schon eine Route für die der eine oder andere das Navi einschalten muss, nicht unsere 80ger. Startschuss 10.35 Uhr. Das Ziel klar vor Augen haben viele beim Kilometerfressen neue Stadtteile entdeckt, die sie zuvor von der Mainmetropole gar nicht kannten. Die Zeit läuft für unsere 80ger, die Kälte kriecht in die Hände, das eine oder andere Knie beginnt zu Schmerzen, Muskeln übersäuern, oder der Adrenalinkick wirkt und zeigt sich mit einem fetten Grinsen im rotwangigen Läufergesicht.   Der gemeinsame Laufspaß steht im Vordergrund, nicht das gierige Minutenfressen. Die Begeisterung ist insbesondere bei einigen der jüngeren Teilnehmer so groß, dass sie spontan an den eigenen 6,1 km Split weitere 9,5 km dranhängen und hervorragend meistern. Auch Herausforderungen wie steckengebliebene S-Bahnen stellen für die 80ger kein Starthindernis dar, so kommt es in Niederrad zu „last second“ Chipübergaben von Läufern auf der Strecke zu denen, die von der enorm verspäteten S-Bahn bereits zur Wechselzone gesprintet sind. Auf der Strecke wurden einige Clubmitglieder von Rückwarts- oder Barfußläufern überholt, haben die Beats von Bands, und Waffelbäcker am Straßenrand erlebt, oder über Teilnehmerinnen mit doppelten Buggywagen gestaunt.  In den Wechselzonen wurden letzte Taktiktipps besprochen, Gruppenfotos geschossen und die Chips der Group-Captains weitergereicht. Tausend Meter vor der Festhalle treffen sich alle 80ger Staffeleinheiten und laufen unter den Scheinwerferspots und dem Applaus der Zuschauer gemeinsam in die Frankfurter Festhalle ein. 80ger Teamspirit pur. Nach 4 Stunden, 23 Minuten und 56 Sekunden kommen die neun 1880 Staffeln ins Ziel. Bei Prosecco, Bier und Brezeln in der Agentur Hauser Lacour wurden im Nachklapp einzelne Kilometerabschnitte nochmal diskutiert und bereits ein Ausblick für den 1880 Staffellauf im Jahr 2019 gewagt. Gratulation an alle Läufer.

Tennis
11.02.2019

Starke Teamleistung bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften u14 und u16

Bei der Frankfurter Eintracht wurden die Hallen-Bezirksmeisterschaften U14 und U16 in der Traglufthalle auf Sand ausgetragen. Dabei konnten die Mädchen des SC80 mit einer starken Teamleistung aufwarten. Viola Welge wurde Vize-Bezirksmeisterin und unterlag Anouk Terpin von der Frankfurter Eintracht mit 2:6, 2:6. Hannah Hauser und Anna Thomas belegten die Plätze 3 und 4. Bei der […]

Tennis
11.02.2019

SC 80 Tennis Mixed Challenge

Die erste Edition unserer SC 80 Tennis Mixed Challenge war ein großer Erfolg. 27 Tennisfreunde standen in unterschiedlichen Besetzungen gemeinsam mit unseren 1. Damen und Herren auf dem Platz und lieferten sich im Laver Cup Modus tolle Matches. Es gab gutes Tennis zu sehen, aber vor allem auf und neben dem Platz viel Spaß beim […]

Tennis
04.02.2019

Anmeldung für das Sommertraining 2019

Du hast Interesse im Sommer 2019 am Jugend Training der Tennisabteilung des SC Frankfurt 1880 teilzunehmen? Die Anmeldung läuft bei uns Digital über das Kursmanagement von AVALA. Auf dem PDF erhältst Du alle Informationen über die Funktionen. Wenn Du NEU bist, dann schreib uns eine Email mit folgenden Daten: Name, Vorname und Geburtsjahr und Eurer […]

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir bieten unter anderem die Sportarten Rugby, Hockey, Tennis und Lacrosse an.