Hockey

15.12.2018

Herren verlieren gegen Mannheimer HC

Mit einem knappen 3:1-Erfolg hat der Mannheimer HC am Samstag in Frankfurt die Hoffnungen auf eine Viertelfinal-Teilnahme offen gehalten. Der MHC lief dabei eine Weile einem 0:1-Rückstand hinterher, ehe ausgerechnet der Ex-Frankfurter Paul Zmyslony vor der Pause ausglich.

Es blieb auch nach der Halbzeitpause eng. Erst eine knappe Viertelstunde vor dem Ende geriet der MHC durch einen Doppelschlag auf die Siegerstraße, wobei der Treffer zur Führung in Überzahl erzielt wurde.”Es war ein sehr kampfbetontes Match, wobei die Schiedsrichterentscheidungen für uns heute schlecht waren. Die Karte, die wir vor dem 1:2 bekommen, ist hat´rt – da gab es mehrere Situationen vorher, bei denen die Gegner für gleiche Aktionen keine Karte bekommen”, ärgerte sich Frankfurts Trainer Jonathan Elliott. “Das Match am Sonntag gegen Stuttgart ist nun so etwas wie ein Finale für uns. Wenn wir gewinnen, sind wir fünf Punkte vorn. Eigentlich sind wir gar nicht so weit weg von den Top-Teams in der Liga.”
Matthias Becher: “Die Spiele in Frankfurt sind ja für alle Teams der Liga in dieser Saison große Prüfsteine. Deshalb sind wir sehr froh über den Sieg, auch wenn er knapp war. Die zweite Halbzeit war in meinen Augen unsere beste bislang in dieser Saison. Jetzt haben wir es selbst in der Hand, uns Anfang 2019 noch die Viertelfinal-Qualifikation zu holen.”

Tore:
1:0 Anton Schmidt-Opper (20., KE)

1:1 Paul Zmyslony (24., KE)

1:2 Timm Haase (45.)

1:3 Felix Schües (47.)

Ecken:

3 (1 Tor) / 3 (1 Tor)

Zuschauer: 150

Grüne Karten:

Henrik Dahlinger, SCF (Foulspiel)
Jan Werner, SCF (Unsportlichkeit)

Schiedsrichter:

P. Papiest / A. Sehrt

 

Quelle: www.hockeyliga.de

Hockey
19.01.2024

Teammanager:in für die 1. Herren und 1. Damen gesucht

Die 1. Damen und die 1. Herren suchen ab sofort einen ehrenamtlichen Teammanager:in ab der Feld-Rückrunde. Die Damen und Herren haben aktuell leider keine/n Teammanager:in und deswegen müsste die Position neu geschaffen und erarbeitet werden. Speziell wären deine Aufgaben: – Unterstützung des Teams an den Spieltagen – Unterstützung des Clubs bei den Bundesliga-Livestream-Übertragungen (am Spieltag und in der Vorplanung) – Reiseplanung in Abstimmung […]

Hockey
19.01.2024

Jugendwart:in gesucht

Die Hockeyabteilung des SC Frankfurt 18890 sucht ab sofort einen ehrenamtlichen Jugendwart:in. Speziell wären deine Aufgaben: ▪ Mitorganisation von Turnieren (Wolkenkratzer Cup/Main Cup/Pfingsten) ▪ Mitorganisation der Meisterschaftsturniere (Endrunde HHV, Zwischenrunde/Endrunde DHB) ▪ Ansprechpartner für alle Übungsleiter/innen, Trainer/innen, Betreuer/innen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten ▪ Ansprechpartner für Eltern, insofern dies nicht ins Aufgabenfeld der zuständigen Übungsleiter fällt ▪ Teilnahme an den […]

Hockey
19.01.2024

FSJler/-in gesucht

Der SC Frankfurt 1880 sucht FSJler/-in zum 1.9.2024 Zur Unterstützung unseres Trainerteams suchen wir ab Sommer 2024 einen sportbegeisterten jungen Menschen, der sich im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) für zwölf Monate in unserem Club engagieren, beruflich orientieren, eigene Ideen verwirklichen und sich weiterentwickeln will. Deine Aufgabenbereiche sind: • Traineraufgaben im Kinder- und Jugendbereich • Unterstützung im […]

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir stehen für Toleranz, Nichtdiskriminierung, Gleichheit, Gerechtigkeit und Pluralismus sowie Solidarität. Diese Werte sind für uns unantastbar.