Hockey

15.12.2018

Herren verlieren gegen Mannheimer HC

Mit einem knappen 3:1-Erfolg hat der Mannheimer HC am Samstag in Frankfurt die Hoffnungen auf eine Viertelfinal-Teilnahme offen gehalten. Der MHC lief dabei eine Weile einem 0:1-Rückstand hinterher, ehe ausgerechnet der Ex-Frankfurter Paul Zmyslony vor der Pause ausglich.

Es blieb auch nach der Halbzeitpause eng. Erst eine knappe Viertelstunde vor dem Ende geriet der MHC durch einen Doppelschlag auf die Siegerstraße, wobei der Treffer zur Führung in Überzahl erzielt wurde.”Es war ein sehr kampfbetontes Match, wobei die Schiedsrichterentscheidungen für uns heute schlecht waren. Die Karte, die wir vor dem 1:2 bekommen, ist hat´rt – da gab es mehrere Situationen vorher, bei denen die Gegner für gleiche Aktionen keine Karte bekommen”, ärgerte sich Frankfurts Trainer Jonathan Elliott. “Das Match am Sonntag gegen Stuttgart ist nun so etwas wie ein Finale für uns. Wenn wir gewinnen, sind wir fünf Punkte vorn. Eigentlich sind wir gar nicht so weit weg von den Top-Teams in der Liga.”
Matthias Becher: “Die Spiele in Frankfurt sind ja für alle Teams der Liga in dieser Saison große Prüfsteine. Deshalb sind wir sehr froh über den Sieg, auch wenn er knapp war. Die zweite Halbzeit war in meinen Augen unsere beste bislang in dieser Saison. Jetzt haben wir es selbst in der Hand, uns Anfang 2019 noch die Viertelfinal-Qualifikation zu holen.”

Tore:
1:0 Anton Schmidt-Opper (20., KE)

1:1 Paul Zmyslony (24., KE)

1:2 Timm Haase (45.)

1:3 Felix Schües (47.)

Ecken:

3 (1 Tor) / 3 (1 Tor)

Zuschauer: 150

Grüne Karten:

Henrik Dahlinger, SCF (Foulspiel)
Jan Werner, SCF (Unsportlichkeit)

Schiedsrichter:

P. Papiest / A. Sehrt

 

Quelle: www.hockeyliga.de

Hockey
01.12.2021

Hugo von Montgelas ist Nachwuchssportler des Jahres

Jedes Jahr ehrt die Stadt Frankfurt auf der Frankfurter Sportgala ihre Sportlerinnen und Sportler des Jahres. In diesem Jahr musste die Veranstaltung pandemiebedingt abgesagt werden. Die GewinnerInnen wurden am 27. November über einen Film auf dem Youtube-Kanal der Stadt Frankfurt bekannt gegeben. Unser Hockeyspieler Hugo von Montgelas wurde als Nachwuchssportler des Jahres 2021 ausgezeichnet. Dazu […]

Hockey
08.11.2021

Hallenhockey: Spieltermine 1. Herren

Spielort: Franz-Böhm-Schule, Eichendorffstraße 67-69, 60320 Frankfurt am Main (Einfahrt zum Parkplatz über Raimundstraße) Zuschauer: 2G-Regel (nur geimpft oder genesen) für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Bei Kindern unter 12 Jahren ist das Testheft als Nachweis vorzulegen. Dauerkarten im Vorverkauf: 40 Euro erhältlich über die Geschäftsstelle oder an der Tageskasse 27.11.21   16.00 Uhr vs. […]

Hockey
14.10.2021

Wahl zur Mannschaft des Jahres: Abstimmen für die Hockey Herren

Die 1. Hockeyherren des SC80 sind zur Wahl als Frankfurter Mannschaft des Jahres 2021 nominiert. Hier geht es zum Voting: https://www.sportlerehrung-frankfurt.de/sportgala/voting-2021/

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir bieten unter anderem die Sportarten Rugby, Hockey, Tennis und Lacrosse an.