Hockey

27.04.2019

1.Herren gewinnen Rückrundenauftakt 3:2

Das Glück des Tüchtigen kann man es wohl nennen. Keine 20 Sekunden waren mehr zu spielen, und dem SC Frankfurt 80 drohten beim Stand von 2:2 im Heimspiel gegen den HC Ludwigsburg schmerzhafte Punktverluste im Aufstiegszweikampf mit dem TSV Mannheim. Dann drang Johann Schmidt-Opper in den HCL-Schusskreis ein. Als Querpass gedacht ging der Ball einem Ludwigsburger Abwehrspieler an den Fuß und von dort über die Torlinie – 3:2. „Das war natürlich ein sehr glückliches Siegtor für uns“, musste auch SC-Trainer Jonathan Elliott eingestehen. Die Leistung seiner Mannschaft war auch seiner Warte heraus nur in den ersten zehn Minuten und im letzten Viertel zufriedenstellend. „Nach einer guten Vorbereitung mit vielen Testspielen gegen starke, auch ausländische Gegner hätte ich gedacht, dass wir besser spielen könnten“, ärgerte sich Elliott über den Leistungseinbruch im zweiten und dritten Viertel. Die Gäste machten aus dem Frankfurter 1:0 gar ein 1:2. „Die Gegentore kamen wie aus dem Nichts. Aber sie waren heute gut für den Kopf“, sah Elliott dadurch die eigene Spannung wieder geschärft. Nach dem 2:2 übte Frankfurt ordentlich Druck aus. Aber es brauchte eben auch Glück, um die erwarteten drei Punkte noch zu bekommen.

Tore:
1:0 Magnus Hautzel (7.)
1:1 Manuel Baitis (22.)
—————————-
1:2 Nil Roura (40.)
2:2 Jan Werner (44.)
3:2 Johann Schmidt-Opper (60.)

E: 5 (0) / 1 (0)
Grün: 1 /2
Z: 200

Quelle: www.hockey.de

Allgemein
31.07.2019

Neue Kurse Heidelberger Ballschule

Ab dem 12.August bieten wir wieder neue Kurse Heidelberger Ballschule an. Diese gehen über 10 Wochen und finden auf der Anlage des SC 1880 statt. Wir bieten 4 Kurse an, drei für den Jahrgang 2015/16 und einen für Jahrgang 2013/14. Kurs 1:   Montag,  15 – 15:45h – Jahrgang 2015/16  (12.08.19 – 28.10.19) – ausgebucht! Kurs […]

Hockey
22.07.2019

Aron Flatten U21-Europameister

Aron Flatten hat mit den deutschen U21-Herren den Europameistertitel gewonnen. Das deutsche Team gewann am Sonntagabend gegen England mit 5:3 und holte damit den ersten Titel seit 21 Jahren. Herzlichen Glückwunsch an Aron und sein Team! Hier geht es zum Spielbericht

Hockey
22.07.2019

Nachwuchstalente im Nationaldress unterwegs

Unsere wU16-Nationalmannschaft gewinnt das 6-Nationen-Turnier im holländischen Eindhoven mit 5 Siegen und einer Tordifferenz von 22:1 . Sauber, Mädels! Wir gratulieren der wU16 und unseren 80ern Paula Schröder sowie Jana Ebert (Teammanagerin) und Bene Sturm (Co-Trainer). Unsere mU16 belegte nach 2 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen den 4. Platz. Mit dabei die 80er Moritz Arndt […]

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir bieten unter anderem die Sportarten Rugby, Hockey, Tennis und Lacrosse an.