Hockey

11.05.2019

Herren gewinnen in Stuttgart 4:5

Die vierte Heimniederlage mit einem Tor Unterschied innerhalb von elf Tagen holte sich Stuttgart ab. Aufstiegsanwärter Frankfurt kam zu einem hart erkämpften 5:4-Auswärtserfolg. „Es ist okay, dass sie gewinnen, aber sie mussten sich echt strecken und konnten am Ende sehr glücklich sein, dass sie die drei Punkte noch mitgenommen haben“, sagte HTC-Trainer Thorben Wegener. Schließlich hatten die Hausherren Mitte des zweiten Viertels mit 3:1 geführt und in dieser Phase eine Ecke an den Frankfurter Torpfosten genagelt. Doch statt des 4:1 fiel bald darauf das Frankfurter 2:3. Nach dem 3:3 der Gäste ging Stuttgart noch einmal in Führung, bekam aber im Gegenzug das 4:4 eingeschenkt. Drei Minuten vor Ende war es dann SC-Jugendspieler Magnus Hautzel, der den Siegtreffer für die Hessen markierte. „Frankfurt bestraft halt jeden Fehler. Und es reicht dann halt nicht, wenn man 55 Minuten lang gut dagegengehalten hat“, so das bittere Fazit von Thorben Wegener, der seine Mannen phasenweise gut hat spielen sehen. „Aber wir sind dann halt ein bisschen grün hinter den Ohren.“

Tore:
0:1 Benedikt Lauer (4.)
1:1 Fritz Wüterich (5.)
2:1 Paul Singh (16.)
3:1 Sten Brandenstein (E, 21.)
3:2 Jan Werner (E, 28.)
———————————
3:3 Tom Blümmel (38.)
4:3 Samuel Bosch (45.)
4:4 Anton Schmidt-Opper (7m, 45.)
4:5 Magnus Hautzel (57.)

E: 6 (1) / 4 (1)
7m: 0 / 1 (1)
Grün: 2/1
Gelb: Pätzmann, Brandenstein (HTC)
Z: 150

Quelle: www.hockey.de

Allgemein
14.06.2019

80er unterwegs mit der U16 Nationalmannschaft

Während wir zu Pfingsten in Frankfurt ganz Hockey-Deutschland zu Besuch hatten, sind 1880 Natio-SpielerInnen und Staff für Deutschland unterwegs gewesen. Beim traditionellen 4-Nationen-Turnier in Mannheim gewann Paula Schröder mit der wU16 ungeschlagen das Turnier, Moritz Arndt und Hugo von Montgelas belegen mit der mU16 den 3. Platz. Mit dabei Jana Ebert (Teammanagerin wU16) und Bene […]

Hockey
26.05.2019

Hockey Herren U21 Länderspiele beim SC80

Die Länderspiele der Hockey Herren U21 Nationalmannschaft werden Ende Mai auf dem Clubgelände ausgetragen. Das deutsche Team spielt am 28. und 29. Mai jeweils um 19 Uhr sowie am 31. Mai um 10 Uhr gegen England.  

Hockey
25.05.2019

Herren verlieren in Berlin

Oliver Holm konnte es nach Schlusspfiff kaum fassen. „Ich bin jetzt seit 30 Jahren im Geschäft, aber an solche drei Punkte wie heute kann ich mich nicht erinnern. Das ist unerklärlich, wie wir mit so einer Besetzung einen Aufstiegskandidaten schlagen konnten“, sagte der Mariendorfer Trainer nach dem 1:0-Sieg des MHC über den SC Frankfurt. Beim […]

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir bieten unter anderem die Sportarten Rugby, Hockey, Tennis und Lacrosse an.