Hockey

24.11.2018

Damen erspielen Remis im Stadtderby

In einer spannenden und hochklassigen Regionalliga Partie trennten sich die Frankfurter Teams mit einem 2:2. Die SC80 Damen begannen furios und führten völlig verdient bis zur 12. Minute mit 2:0 durch schön herausgeschossenen Tore von Renziehausen und Jetter. Danach konnte sich Safo ein wenig besser befreien, ohne groß das Heimteam in Bedrängnis zu bringen. In der 23. Minute konnte (Nr.17) Safo mit ihrer ersten und einzigen Chance in der ersten Halbzeit das 1:2 erzielen. Damit ging es auch in die Halbzeit. Die zweite Halbzeit wurde ausschließlich vom jungen Heimteam dominiert. Zwischen der 40. Und 50. Minute konnten neben einem Pfostenschuss auch die einzige Ecke nicht verwertet werden. Die beste Chance hatte Franziska Greif, sie konnte freistehend leider nicht die Führung auf 3:1 ausbauen. So kam es wie es so oft kommen muss. Zwei Minuten vor Schluss kam Safo zu einer Ecke. Im zweiten Versuch konnte Corinna Zerbs den sehr glücklichen Ausgleichstreffer erzielen. Beide Teams können mit dem Spiel zufrieden sein. Safo, die gut spielten, mit dem Auswärtspunkt und SC80 zumindest mit einer sehr guten Leistung, auch wenn man sich ein wenig über die vergebenen Chancen ärgern kann. Eine spannende Saison ist zu erwarten, die bis zum Ende eng in beide Richtungen werden wird. Beide Teams werden mit dieser Leistung auf alle Fälle um den Aufstieg mitspielen können.

KE SC80: 1/0
KE Safo: 1/1
Karten: Weber (SC80) grün

Quelle: www.hockey.de

Hockey
16.01.2019

Die 1. Damen brauchen EUCH!

Guter Start 2019 – HEIMSIEG !! Es ging etwas holprig los nach der Winterpause. Mitte der 1. Halbzeit wachten wir dann endlich von unserem Winterschlaf auf und gingen mit 1:0 in Führung. Mit dem Halbzeitpfiff gelang uns noch das 2:0 per Ecke. In der zweiten Halbzeit waren wir klar überlegen und konnten die Frankenthal Mädels […]

Hockey
13.01.2019

Herren verlieren zum Saisonabschluß gegen Absteiger Stuttgarter Kickers

Süd-Absteiger Stuttgarter Kickers hat zum Saisonabschluss in einer für den Tabellenausgang bedeutungslosen Partie einen 4:2-Sieg gegen den SC Frankfurt 1880 eingefahren. Das Team von Thorben Wegner konnte sich allerdings erst in der Schlussphase entscheidend absetzen und profitierte zudem von einer Roten Karte für Frankfurts Keeper. „Wir haben uns endlich mal für den Aufwand belohnt“, erkannte […]

Hockey
12.01.2019

Herren verlieren gegen den Mannheimer HC

Der Mannheimer HC zeigte in der vorletzten Partie der Saison keine Schwächen und siegte gegen den SC Frankfurt 1880 am Ende deutlich mit 10:3 (4:2). Damit beenden die Mannheimer die Saison sicher auf Platz drei. Die Frankfurter sind aktuell Vorletzter und haben trotz der leichteren Partie (Absteiger Stuttgart) im abschließenden Saisonspiel nur theoretisch die Möglichkeit, […]

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir bieten unter anderem die Sportarten Rugby, Hockey, Tennis und Lacrosse an.