Hockey

02.12.2018

Punktgewinn gegen den TSV Mannheim

Die Herren des TSV Mannheim sind am Sonntag in der hockeyliga Halle beim SC Frankfurt 1880 nicht über ein 2:2 (2:0) hinausgekommen. Die Gäste konnten einen Zwei-Tore-Rückstand nach der Pause zwar noch drehen, verpassten es aber, sich trotz eines Chancenplus mit einem Dreier zu belohnen.

„Wir nehmen das Unentschieden mit, sind damit aber natürlich nicht zufrieden“, gab sich Alex Vörg, TSV Mannheims Trainer nach dem Schlusspfiff deutlich zerknirscht. „Aber aufgrund der Vielzahl klarer Chancen, die wir liegenlassen, müssen wir das akzeptieren.“ Damit benannte Vörg klar die Schwäche im Spiel der Gäste, die zwar ordentlich verteidigten, aber im Kreis nicht kaltschnäuzig genug waren – sinnbildlich dafür nur eine erfolgreiche von insgesamt neun Strafecken. „Wenn beide Mannschaften konsequent ihre Chancen nutzen würden, hätten wir das Ding gewonnen“, so Vörg. Stattdessen zeigte sich der SCF im ersten Durchgang konsequenter im Schusskreis und führte nach Treffern von Moritz Schmidt-Opper und Marc Mayer zur Pause mit 2:0. Nach dem Seitenwechsel konnten auch die Kurpfälzer ihre Möglichkeiten endlich nutzen: Nils Grünewald verkürzte acht Minuten nach Wiederanpfiff, Philip Schlageter glich in der Schlussphase aus.

SC Frankfurt 1880 – TSV Mannheim 2:2 (2:0)
Tore:
1:0 Moritz Schmidt-Opper (7., KE)
2:0 Marc Meyer (16.)
2:1 Nils Grünenwald (38.)
2:2 Philip Schlageter (56., KE)
Ecken:  5 (1 Tor) / 9 (1 Tor)
Zuschauer: 300
Schiedsrichter: S. Leiber / P. Papiest

Quelle: www.hockeyliga.de

Allgemein
30.06.2019

Neue Kurse Heidelberger Ballschule

Ab 12.August bieten wir wieder neue Kurse Heidelberger Ballschule an. Diese gehen über 10 Wochen und finden auf der Anlage des SC 1880 statt. Wir bieten 4 Kurse an, drei für den Jahrgang 2015/16 und einen für Jahrgang 2013/14. Kurs 1:   Montag,  15 – 15:45h – Jahrgang 2015/16  (12.08.19 – 28.10.19) – ausgebucht! Kurs 2:  […]

Allgemein
14.06.2019

80er unterwegs mit der U16 Nationalmannschaft

Während wir zu Pfingsten in Frankfurt ganz Hockey-Deutschland zu Besuch hatten, sind 1880 Natio-SpielerInnen und Staff für Deutschland unterwegs gewesen. Beim traditionellen 4-Nationen-Turnier in Mannheim gewann Paula Schröder mit der wU16 ungeschlagen das Turnier, Moritz Arndt und Hugo von Montgelas belegen mit der mU16 den 3. Platz. Mit dabei Jana Ebert (Teammanagerin wU16) und Bene […]

Hockey
26.05.2019

Hockey Herren U21 Länderspiele beim SC80

Die Länderspiele der Hockey Herren U21 Nationalmannschaft werden Ende Mai auf dem Clubgelände ausgetragen. Das deutsche Team spielt am 28. und 29. Mai jeweils um 19 Uhr sowie am 31. Mai um 10 Uhr gegen England.  

Der SC Frankfurt 1880 ist ein Sportverein im Herzen Frankfurts. Wir bieten unter anderem die Sportarten Rugby, Hockey, Tennis und Lacrosse an.